Spielzeug- und Kleiderbasare/ Der Basar am 14.3.20 fällt aus!!!

Viermal im Jahr finden in der Aula Ochtersum Spielzeug- und Kleiderbasare statt.


Für den Basar der Grundschule Ochtersum (Organisatorin: Frau Börjes) bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

Die Verkäufernummern erhalten sie einige Wochen vorher telefonisch.

Kleidung und Großteile

• Maximal 40 Teile Herbst-Winter-Mode (bzw. Frühling- Sommer-Mode; Größe 44 – 182) und Schwangerschaftsmode
• Maximal 20 Teile Spielzeug (keine Kuscheltiere / keine Videokassetten), darunter maximal 3 Großteile (Türgitter, Kinderwagen, Laufstall, Reisebett o. Ä.).
• Schuhe: nur „Sportgeräte“, wie z.B. Reitstiefel, Inliner, Schlittschuhe, Ballettschuhe, Fußballschuhe – keine normalen Hallenschuhe
• Nur einwandfreie Ware (schmutzige/fleckige Kleidung wird nicht ausgelegt)

Etiketten

• Etiketten aus festem Papier benutzen (z. B. Tonkarton / Vorlagen auf dieser Web-Seite)
• Verkäufernummer in rot und mit rotem Kreis umranden
• Größe und Preis (in schwarz oder blau)
• Preis (in 50 Cent – Schritten (0,50 € / 1,00€ / 1,50 € usw.)
• Etikett mit festem Band an der Ware befestigen
• Zweiteiler zusammennähen, aber nur ein Etikett
• Keine Aufkleber oder Klebeband
• Keine Steck- oder Sicherheitsnadeln (Achtung: Verletzungsgefahr)
• Mit festem Faden am Knopfloch oder Innenlabel befestigen
• Falsch etikettierte Sachen oder veränderte Etiketten werden nicht angenommen

Spiele /Puzzle

• Spiele/ Puzzle zubinden.
• Auf Vollständigkeit prüfen.

Kiste / Wäschekorb

• Ware in Wäschekörben/stabilen Kisten abgeben
• Keine Tüten oder Koffer
• Kiste mit Verkäufernummer gut sichtbar versehen
• Warenliste ist nicht erforderlich.
• Kleidung bitte nach Größen vorsortieren.
• Warenannahme Donnerstag, 12.03.20 von 19.30-20 und Freitag, 13.03.20 von 7.45 – 16.00 Uhr
• Warenabholung / Erlös 14.03.20 von 17.15- 17.45 Uhr
• Während des Basars kommt es vor, dass trotz aller Sorgfalt Ware ihr Etikett verliert. Bitte schauen Sie die ausgelegten Sachen durch, ob Sie ihre Ware identifizieren. Was nicht abgeholt wird, wird an einen guten Zweck gespendet.
• Denken Sie auch an Ihre nichtverkauften Großteile
• Nicht verkaufte Ware können Sie nach dem Basar in der Schule einem guten Zweck spenden.
• 20% vom Verkaufspreis wird einbehalten und kommt dem Förderverein der Grundschule zugute.
• Werden die Sachen zu der o. g. Zeit nicht abgeholt, werden sie ebenfalls gespendet.

Termine

  • 16.5.2020 Flohmarkt auf dem Schulhof
  • 19.9.20 Basar “Rund ums Kind”/”Schnäppchen für die Schätzchen” (Organisatorin: Frau Vorreiter)Anmeldung am        ab 9 Uhr nur telefonisch unter: 9327367
  • 6.11.20 Basar Grundschule Ochtersum(Organisatorin: Frau Börjes)(Nummernvergabe am Mi. 12.02.20 von 18-19.30 Uhr unter Tel.: 204999 oder 6971861)
PDF-Datei - Etiketten für den Basar (170 Downloads)